28.3.20
Yara (Dila) 


Loca bei einer ihrer Lieblings-
beschäftigungen - dem Klettern.


Das nennt man Selbstbeherrschung:
Isny und Daya warten geduldig.

26.3.20
Daya (Desna) beherrscht die 
"Bleib-Übung" schon sehr gut.


Danach ist toben angesagt.
Stürmisch war es an
diesem Tag  ;-).


Ätschbätsch,
Frauchen kriegt den Stock nicht ;-)

26.3.20
Henry (Dewi)würde am 
liebsten mit seinem 
schnurrenden Mitbewohner
 spielen. Aber der hat
 dazu keine Lust.


Wer kann diesem Blick
schon widerstehen?


Auch Henry beherrscht 
die "Bleib-Übung" super.

20.3.20
Zwei, die sich echt
verstehen.
Loca (Dorka) mit Ellie.


Wie unzertrennlich :-).


Loca passt gut auf, dass
sie keine Mahlzeit verpasst.

19.3.20
Nestor (Durim) hilft gerne
beim Buddeln.


Mit diesem Blick lässt
man sich gerne um den
kleinen Finger wickeln.


Er fühlt sich sauwohl auf dem
Sessel. Auch wenn dieser 
nicht für ihn gekauft wurde :-).

16.3.20
Wenn sich Domingo später
auch so lang auf dem 
Sofa macht, haben seine
Leute gar keinen Platz mehr ;-)


Domingo, ein kleiner Schelm ;-)


Es macht ihm Spaß, den 
Nachbarshund allein durch
seine bloße Anwesenheit
zu ärgern ;-).

6.3.20
Die Großwildjagd geht
in die nächste Runde.
Noch ist die "Beute"
größer als der "Jäger".


Domingo träumt bestimmt
von Dinos und Pinguinen ;-).


Loca (Dorka) vom
wilden Affen gebissen ;-).

6.3.20
Nestor: "Wenn ich nicht mit ins Bett darf, dann mache ich es mir wenigstens auf dem Bettzeugs
bequem und halte Frauchen von der Arbeit ab :-). Sie will mich ja nicht
beim Schlafen stören."


Daya (Desna) und Isny:
Ein richtiges Dreamteam.


Stevie(Domek) hat sich bei
Frauchen eine Auszeit
genommen und hält zufrieden
ein Schläfchen.

5.3.20
Ivo (Drako) vor der Welpenstunde.


Ivo macht sich klein für den 
neuen Freund aus der
Welpenstunde.


Ivo nach der Welpenstunde ;-)

4.3.20
Loca (Dorka) hat gespannt auf
die Futterlieferung gewartet und
hätte am liebsten gleich
was davon verputzt.


Loca in Action ;-).
Was für ein Energiebündel.


Aber sie kann auch mal 
stillsitzen und brav im Auto warten.

29.2.20
Domingo wiederum hat gleich seinen ersten Besuch begrüßen dürfen.


Diese Frisur sucht ihresgleichen ;-)
Barni (Bully) hat sich mit dem 
Styling jede Menge Mühe gegeben.


Die kleine Yara (Dila) hält 
schon einmal nach Vögeln Ausschau. "Vielleicht darf man die ja mal apportieren", 
scheint sie zu denken.

29.2.20
Domingo hat die Fahrt nach
Rostock entspannt genossen.
Die vielen Streicheleinheiten
 haben keine Langeweile 
aufkommen lassen.


Auch Domek hat die meiste Zeit
im Auto verschlafen....


....und hat, zuhause angekommen,
 mehr oder weniger gleich
 entspannt weitergepennt.

25.2.20
Loca (Dorka) fühlt sich
bereits pudelwohl in ihrem
neuen Zuhause.


Nestor (Durim) geht´s genauso :-)


Und Daya (Desna) darf
bereits mit Isny kuscheln.

23.2.20

Domek hat bereits viele Fans und schon Modell gestanden. Ein wunderbares Bild von Isa.


Danach war kuscheln mit Cleo 
angesagt.

23.2.20
Durim hat die lange Heimreise
nach Hamburg entspannt
gemeistert...


.....und lässt sich daheim
gleich einen "Hummer"
"schmecken" ;-).


Henry verhält sich cool 
seinen neuen Mitbewohnern
gegenüber.

23.2.20
Die kleine Desna tiefenentspannt
bei der langen Reise.


Daheim angekommen macht sie es sich gleich gemütlich.
Sie heißt ab jetzt Daya.

22.2.20
Henry (Dewi) fühlt sich schon als 
"Wachhund" und passt ganz genau auf.

21.2.20
Ivo (Drako) entspannt in barbettypischer 
Schlafposition. 

24.1.20
Heute war Halbbruder Balou aus München
zu Besuch. Er war hin und weg von seiner 
Verwandtschaft und hat sich sofort liebevoll
mit den Kleinen beschäftigt. 

24.1.20
Tessa und ihre Freundin Emma.
Die Röntgenuntersuchung hat ergeben:
Hüften, Ellbogen und Schultern absolut top.

31.12.19

Ein ergeignisreiches Jahr mit Höhen und Tiefen geht zu Ende.
Coco überbringt eine Botschaft:
"Es ist Zeit, für das, was war, danke zu sagen,
damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt."
In diesem Sinne sage ich:

DANKE!


30.12.19
Balou macht Urlaub im Schnee und hat sichtlich
Spaß mit der weißen Pracht.

24.12.19

Balou scheint zu denken, dass alle Geschenke 
für ihn bestimmt sind.

Tessa und Winston haben ihre Geschenke schon ausgepackt und gönnen sich nun ein Schläfchen
unter´m Weihnachtsbaum.

22.12.19
Maya hat heute 8 fidelen Welpen das Leben geschenkt. Wir sind überglücklich :-).
Die "Kündigung des Mietvertrages"
verlief völlig problemlos.
Maya kümmert sich hingebungsvoll um ihre 
5 kleinen Buben (3 x schwarz, 2 x schwarz mit weißen Abzeichen)
und die 3 kleinen Mädels (alle schwarz mit weißen Abzeichen)

Weitere Infos unter "Welpen"

18.12.19

Happy Birthday für den ganzen C-Wurf!
Wir wünschen allen einen herrlichen Tag und weiterhin
viel Spaß mit ihren Familien!

Balou, Tessa und Cino sind zum 1. Geburtstag reich beschenkt worden und haben sich ihre "Geburtstagskuchen" richtig schmecken lassen.

7.+8.12.19
Tessa (Cia) hat ordentlich abgeräumt auf der Ausstellung in Wels und ist an beiden Tagen als
 "Bester Junghund"
gekürt worden.
Herzlichen Glückwunsch!
Wir sind sehr stolz auf die "Kleine"
und wünschen auch ihr weiterhin viel Erfolg!

20.11.19

Herzlichen Glückwunsch!
Coco hat die Abschlussprüfung mit Bravour bestanden und ist jetzt offizieller Borkenkäferspürhund. 
Ein Ereignis dem gleich zwei Zeitungen einen Artikel widmen.
Wir sind sehr stolz und
wünschen Coco und ihrem Herrchen viel Erfolg weiterhin!

10.11.19
Zu Besuch bei Kalle (Calimero). Es war ein herrlicher Nachmittag. Cleo und Kalle haben rasante Runden  gedreht und es sehr genossen. Danach konnte Kalle sogar stillsitzen für ein Foto ;-)
(vo. li.: Cleo, Maya,Kalle, Holly)

22.10.19
Frühlingsgefühle im Herbst.
Maya wurde von Django vom Staufener Schlossberg gedeckt.
Wir erwarten typvolle Temperamentsbündel kurz vor Weihnachten. 
Weitere Infos unter WELPEN.

:-)
Ohne Worte

20.09.19
Tessa und Emma waren 2 Tage zu Besuch
(v.li.: Emma, Tessa, Holly, Maya Cleo).
Alles hat prima geklappt - so als ob sie nie getrennt waren

20.07.19

Cia - alias Tessa- (links) mit ihrer Freundin Emma beim wandern. Zwischendurch muss man auch mal das still sitzen bleiben üben. Was beide perfekt beherrschen.

Die beiden österreichischen next Topmodels :-).

13.07.19

Cino chillt nach getaner Arbeit. Er macht seine Sache als Therapiehund in einer Schule für Kinder mit unterschiedlichem Förderbedarf super und alle lieben ihn. Er ist ein sanfter Rüde mit viel Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse "seiner" Kinder. Er spürt immer genau, wenn es eines gerade braucht, sein kuschliges Fell zu knuddeln oder ihn in den Arm zu nehmen.

 

Wir sind sehr superstolz auf ihn!!! Mach weiter so kleiner Mann ;-).

06.07.19

Zu Besuch bei Luna (Cera) . Auch sie hat sich toll entwickelt und macht ihren Besitzern viel Freude. In der Hundeschule wird sie gerne die kleine "Streberin" genannt, weil sie manches einfach schneller draufhat als ihre "Mitschüler" ;-).

Mach weiter so kleine Maus. Wir sind sehr stolz auf dich!!!

24.06.19

Coco (Berna) hat das Basistraining zum Borkenkäfersuchhund erfolgreich absolviert und trainiert mit ihrem Herrchen und Frauchen fleißig und mit viel Freude für die Abschlussprüfung im Herbst.

Durch den immer stärkeren Befall der Bäume mit dem Borkenkäfer wird es in Zukunft viel zu tun geben für Coco und ihre Mitstreiter, damit die frisch befallenen Bäume zeitnah gefällt werden können und somit den Borkenkäferlarven nicht genug Zeit zur Entwicklung bleibt.

Ein wirklich wichtiger Job !!!

Wir sind superstolz auf unsere Erstgeborene!!!

11.06.19

Die Badesaison ist eröffnet. Aus den Welpen sind prächtige Junghunde geworden und alle finden das Wasser toll.

12.05.19

Balou in Action :-).

1.05.19

Nun rück die Leckerli endlich raus :-)

Coco (Berna), Cleo, Maya und Holly warten artig.

Es war eine ganz tolle Woche im Stubaital. Alle 4 Mädels waren absolut entspannt und haben die Zeit sehr genossen.

19.03.19
Zu Besuch bei Chilli
(3. v.l.)

25.04.19
Zu Besuch bei Cino
(li.)

bei Balou
(li.)

und bei Coco (Berna)
(li.)

 12.04.19

                                                                             4 von den C´s. Balou( Candor), Cino, Chilli und Tessa (Cia).

                                                                             Man kann sie fast nicht auseinander halten :-).

 

12.04.19

Der kleine Wirbelwind Chilli. Ausnahmsweise einmal nicht in Action ;-).

11.04.19

Ronja (Betty Boop) war heute zu Besuch.

Eine tolle Hündin :-).

Die Ähnlichkeit mit ihrer Mutter ist verblüffend. 

Cleo, Holly, Mamamaya und Ronja (von links).

22.03.19          

                            Tessa will hoch hinaus.       

 

20.03.19

                     
 
Und auch Cleo-Lause-Maus hat diesen Blick drauf.

   08.03.19

                                      Wer könnte diesem Blick  widerstehen. 

                                      Balou mit seiner Unschuldsmine :-)       

 24.02.19

                                                                           Alles entspannt :-)

 

17.02.19

Tessa (ehemals Cia) ist zuhause angekommen. Ersthund Winston wird ihr bestimmt viel beibringen :-) und sie wird ihn ordentlich auf Trab halten.

Und es gibt noch mehr Mitbewohner :-)

16.01.19

Prinzessin Coco auf der Bio-Erbse :-)

Was für ein "Hundeleben" :-). Coco ist der Meinung, diese Stellung ist bequem.

31.12.18

Wieder geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende.

Wir wünschen einen guten Rutsch und für das neue Jahr nur das Beste.

Mal kucken, was es so bringt :-)

14.12.18

Ronja wird zum Suchhund ausgebildet und ist eifrig und erfolgreich bei der Sache.

Ein Super-Team!

Bravo Ihr zwei :-).

28.10.18

Holly hat wieder alles gegeben und den 7. von 22 Plätzen geholt. Sie hatte wie immer Spaß bei der Suche und es macht immer wieder Freude, ihr dabei zuzusehen.

25.10.18

Barni (früher Bully) hat´s geschafft und sich den Titel geholt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

Seine Besitzer und wir sind sehr stolz auf den Buben.

Zu Recht stolze Besitzer :-)

29.09.18

Holly hat´s mal wieder geschafft :-)

24.08.18

Wir haben viel geübt und es hat sich wirklich gelohnt.

Coco hat heute erfolgreich die Vereinsanlagenprüfung mit Zusatzleistung "Apport" abgelegt.

Geprüft wurden Quersuche, Vorstehen, Haarwildschleppe, Wasserarbeit und Schweissarbeit.

Die Vorbereitungen und die Prüfung selbst haben uns großen Spaß gemacht. Man kann immer wieder sehen, was so alles  in einem Barbet steckt und es macht jedesmal Freude, zuzusehen, wie gern er arbeitet.